Handeis
Eis vom Freitag

Aktuelle Eissorten

zzt. nur Lieferung von abgefüllten Bechern möglich.

Aprikose-Rose 200ml/ 800ml

Mango-Bergamotten-Sorbet 200ml/800ml

Vanille-Milcheis 200ml

Haselnuss-Milcheis 200ml

Pistazien-Milcheis 200ml

Schokolade-Ingwer 200ml

Lebkuchen-Milcheis  200ml

Moscow-Mule-Fruchteis 200ml

Mohn-Milcheis



 

Mango-Bergamotte-Fruchteis

vegan, laktosefrei

fruchtig-herb

Wer den Geschmack von Grapefruits mag, wird dieses Eis lieben. Grundlage ist der Mix aus süßen Mangopüree und dem Saft der Bergamotte, der hier zu einem cremigen und farbintensiven Fruchteis ausgefroren wird. Aber an diesem Eis sollten sie riechen. Denn die Bergamotte, eine Kreuzung aus süßer Limette und Bitterorange, ist uns vor allem als Duft aus den frischen Parfümnoten bekannt. Im italinischen Kalabrien sowie Sizilien, d.h. dort, wo sie heimisch ist, wird auch ihr Saft in der traditionellen Küche verwendet. In diesem Eis wird sie mit ihrem einzigartigen Geschmack von bitterer Orangen bis Lavendel ein wunderbarer Gegenspieler zur fruchtig süßen indischen Mango. Und das Eis riecht tatsächlich wunderbar.


Haselnuss-Milcheis

Das die besten Haselnüsse aus dem Piemont stammen sollen, beweist unser Eis noch einmal wunderbar. Die Basis dieses Milcheis ist ein reines Haselnussmark aus dem italienischen Castelo. Hier im Herzen des Piemont bewirtschaftet Cristina einige kleine Plantagen und verarbeitet die Nüsse mit viel Liebe im traditionellen Handwerk weiter. Gemeinsam mit unserer leckeren Milch kommt der intensive Nussgeschmack wunderbar cremig daher.

Vanille Milcheis

Die Tahiti-Vanille gilt als die kleine Schwester der uns bekannten Gewürzvanille. Das sie zu Unrecht als Backvanille verrufen ist, zeigt uns die Wiederentdeckung in der gehobenen Küche, wo Sie die Vielfalt ihrer Aromen unter Beweis stellt. Der intensive Vanillegeschmack wird in diesem Eis begleitet von einem Hauch von Citrus und Kaffee.


Schokoladen-Kardamom-Sorbet

vegan, laktosefrei

 Sesam-Milcheis

Das Sesam-Milcheis gibt es jetzt in neuer Rezeptur. Grundlage ist neben dem hohen Milchanteil ein weißes Tahin. Aber den besonderen Geschmack erhält dieses Eis durch die untergehobene gerösteten schwarzen Sesamkörner. Näher kann man den Sesam-Aromen nicht sein!

 Mohn-Milcheis

laktosefrei

Der intensive Mohngeschmack rührt von dem frischen Blaumohn aus dem Reformhaus Tonndorf am Markt. Der vor Ort frisch gemahlene Mohn hat eine ausgesprochen hohe Qualität und bildet mit der laktosefreien Milch die beste Grundlage für unser Eis.

Pfirsich-Maracuja-Sorbet

Ein Pfirisch-Sorbet mit der Mamorierung eines frischen Passionsfrucht-Variegato. Das hier alles aus frischen Zutaten bereitet wurde, das schmeckt man diesem Eis an. Sind es doch nicht weniger als 100 Maracujas bzw. deren Fruchtfleisch die hier mit Pfirsichen aus Italien verarbeitet wurden. Dabei wurde der hohe Aufwand hinter diesem Eis allemal entschädigt durch den wunderbaren Anblick jeder einzelen Passionsfruchthälfte gepaart mit einem atemberaubenden Duft im ganzen Labor. Das Fruchtfleisch wurde vorsichtig ausgekratzt und mit gleichen Teilen Zucker sowie etwas Apfelpektin angedickt, um es letztlich unter das fertige Pfirsich-Sorbet zu heben. Der Gelbe Pfirsich der nach zwei Tagen Lagerung wunderbar nachgereift ist, und so eine perfekte Balance zwischen Säure und Süsse für unser Eis entwickelte, bildet hier die Grundlage. Und es mag pathetisch klingen, aber mit solch hochwertigen Zutaten macht das Eisherstellen wirkliche Freude, dafür liebe ich meine Profession.

vegan, laktosefrei

Kaffee-Mandel-Eis

Grundlage ist hier ein Kaffee der in einer kalten Extraktion gewonnen wurde. Diese unter dem Namen Cold-Brew bekannt Methode der Kaffeezubereitung hat den großen Vorteil, die Bitterstoffe des Kaffees weitesgehend zu unterbinden. Verwendet wurde ein hochwertiger Kaffee aus Costa Rica, den ich von der Jenaer Kaffee-Rösterei "Kaffee, Küche, Kante" in einer hellen Röstung bekomme.  Letztlich konnte gemeinsam mit einer Bio-Mandelmilch sowie einen guten Anteil an einem kräftigen Mandelmuss, ein an Karamell und Marzipan erinnerndes Eiserlebnis ausgefroren werden. 

vegan, laktosefrei

Pistazien-Milcheis

Weiße Schokoladen-Zitronen-Milcheis

Amalfi-Zitronen-Lavendel-Sorbet

Die Amalfi-Zitrone kommt  von der gleichnamigen italinischen Küste Amalfi. Dort bekam sie schon im 19. Jahrhundert den verdienten Titel die Königin unter den Zitronen zu sein. An den steilen Küstenstreifen an aufwendigen Plantagen angebaut reift sie 2-5 mal so groß wie die uns bekannte Zitronensorte aus dem Supermarkt. Botanisch ist sie tatsächlich eine eigenständige Zitronensorte und zeichnet sich vor allem durch die geringen Bitterstoffanteil in der typisch dicken Schale aus. Und bringen in unserem Sorbet die verwendeten Lavendelblüten nur ganz denzent ihren Geschmack auf die Bühne, so eröffnet sich hier einen wunderbares Spiel zwischen der Säure der Amalfi-Zitrone und dem Lavendelaromen.

vegan, laktosefrei