Handeis
Eis vom Freitag

Handeis

Manufaktur & Verkauf

Die Herstellung von Eis ist Kunst.

Wie man von Kunst nicht satt wird, so steht auch die Kultur des Eisessen für jene süße Verschwendung, ohne die unser Leben nur un-menschlich wäre. Ähnlich wie ein Kunstobjekt spielt auch das Eis im Moment seines Genusses mit unserer Wahrnehmung. Und wie bei einem Kunstwerk, entkommt man während seines Verzehrs für einen Moment dem Stress des Alltags und wird auf das wunderbare Spiel der Sinnen zurückgeworfen.

Die Eisherstellung ist ein Handwerk.

Sie bedarf Erfahrung und Können, um in der Kälte die feinen natürlichen Aromen zu fangen, die dann auf der Zunge als intensives Geschmackserlebnis freigesetzt werden. Das Geheimnis liegt in dem genauen Verhältnis bester natürlicher Rohstoffe, denn nur so,– davon sind wir zutiefst überzeugt,– wird ein handwerkliches Eis seine volle ästhetische Kraft entfalten: Interessenloses Vergnügen.

Die Umsetzung ist einfach: Frische, saisonale und hochwertige Zutaten werden zu einem cremigen Eis ausgefroren - und das ganz ohne Chemie und Zusatzstoffe.


Achtung Adventskalender!

Es gibt noch Adventskalender im freien Verkauf. Ab Dienstag am Markt 8 von 14-21 Uhr.

Alle reservierten Kalender können ab dem 28.11. von 11-19 in der Ballhausgasse abgeholt werden. Das Eis ist gut gekühlt und kann sicher bis zu 30 Minuten transportiert werden.

Öffnungszeiten

Ballhausgasse 3: Zur Zeit geschlossen!

Markt 8: Dienstag- Samstag 14-18; Sonntag 14-18

Weihnachtsmarkt vom 25.11.2022 bis 22.12.2022

immer Dienstag bis Freitag von 14-21 und

Samstag bis Sonntag von 12 - 21 geöffnet.

Straßenverkauf im Pavillon des Restaurant Salü: Zur Zeit geschlossen.